Scroll to top

Psychotherapie in Zeiten von Corona

Seit Mitte Mai hat die Praxis wieder geöffnet! Es gibt aktuell noch freie Plätze für Psychotherapie.

In dieser herausfordernden Zeit biete ich – zusätzlich zu den Stunden in der Praxis – auch telefonisch meine psychotherapeutische Unterstützung an. Es sind sowohl Krisengespräche als auch Erstgespräche und Psychotherapiestunden möglich.

Die letzten Monate waren für die meisten Österreicher eine Herausforderung und sind es oft immer noch. Die gesetzten Maßnahmen haben oft weitreichende Konsequenzen und das gesamte Ausmaß der Auswirkungen kommt für den Einzelnen nun meist erst nach und nach zum Vorschein. Das kann zu Überforderung, Angst, Depression, Stress, Konzentrationsschwierigkeiten und Ruhelosigkeit führen. Auch die Schlafqualität kann durch Einschlafstörungen und Alpträume beeinträchtigt sein. Vielleicht fühlen Sie sich auch leichter gereizt oder haben den Eindruck, dass Sie gar nicht mehr weiterwissen?

Ich stehe Ihnen auch in dieser Krise sehr gerne zur Verfügung und habe für Ihre Sorgen ein offenes Ohr.

Öffnungszeiten der Praxis

  • Mittwoch

    08:00-20:00 Uhr

  • Donnerstag

    08:00-20:00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit

Unter dieser Nummer können Sie mich gerne kontaktieren, um einen Termin zu vereinbaren.

  • Montag bis Freitag

    09:00-19:00

Angebote

Psychotherapie und tiergestützte Therapie

Psychotherapie

Gesprächstherapie

Sie haben die Möglichkeit, alle Ereignisse und Themen, die Sie belasten oder beschäftigen, anzusprechen.

Individualpsychologie

Ist eine tiefenpsychologische Richtung, die von Bewusstsein und Unbewusstsein ausgeht und sich damit auseinandersetzt.

Vertraulichkeit

Alle erzählten Inhalte und alles was in der Therapie passiert, bleibt vertraulich.

Tiergestützte Therapie

Tiergestützter Einsatz

Beinhaltet Gespräche und auch Übungen, bei denen Sie mit dem Hund interagieren und durch ihn auch kommunizieren können.

Therapiehundeteam

Caspar und ich sind durch unsere Ausbildungen bestens qualifiziert und wir freuen uns, mit Ihnen arbeiten zu dürfen.

Institutionsbesuche

Als Therapiehundeteam sind wir mobil unterwegs und besuchen Sie gerne in Ihrer Institution.